Aktiv werden!

Du möchtest:

  • Uns ein Foto von einem viel zu schmalen Gehsteig schicken? #WorstOfGehsteig
  • die Inititative #PlatzFürWien unterstützen und die Forderungen an die Stadt Wien unterzeichnen.
  • selbst für dein Grätzel aktiv werden und brauchst Starthilfe.
  • uns bei unseren aktuellen Aktionen unterstützen und anderen helfen.
  • einfach mal vorbeischauen zum Zuhören und Kennenlernen.
  • unsere Petition „Freie Sitzplätze ohne Konsumzwang“ – ist abgeschlossen!  Petition_Sitzgelegenheiten (offline). Fazit: Wir wurden zum Petitionsausschuss eingeladen.  Alle Parteien und Bezirke sprechen sich dafür aus und unterstützen die Petition. Sitzgelegenheiten werden bei Bebauung oder Neugestaltung mitgedacht, sollten dennoch zusätzlich von den AnrainerInnen beim Bezirk eingefordert werden.
  • Auch für „Leben retten im toten Winkel“ unterzeichnen? Die Petition für verpflichtende Notbrems-Abbiegesysteme an Lastkraftwagen in Österreich wurde bereits abgeschlossen – über 70.000 Menschen haben dafür unterschrieben. Sie wurde von Helge Fahrnberger ins Leben gerufen, geht-doch.wien, der VCÖ, die Wirtschaftskammer Wien und die Radlobby Österreich unterstützten diese Petition.  Die Ausstattung von Schwerfahrzeugen kann Leben retten – neben den wichtigsten Faktoren wie Kreuzungsgestaltung ( Gehsteigvorziehungen, rückversetzten Haltelinien und Vorgrün für Zu Fuß Gehende) sowie Verkehrsführung, kann die Ausstattung von Schwerfahrzeugen Leben retten. 

Geht doch trifft sich am 2.Montag im Monat:
Im Hinterzimmer des „Cafe Sperlhofs“, im 2.Bezirk, Große Sperlgasse 41.

Die nächsten Treffen 2020:

Montag, 10. August – 19Uhr
Montag, 14. September – 19Uhr
Montag, 12. Oktober – 19Uhr
Montag, 9. November – 19Uhr
Montag, 14. Dezember – 19Uhr

Komm vorbei, nimm deine Anliegen und Ideen mit.
Wir freuen uns auf dich!