Aktiv werden!

Du möchtest:

  • selbst für dein Grätzel aktiv werden und brauchst Starthilfe.
  • uns bei unseren aktuellen Aktionen unterstützen und anderen helfen.
  • einfach mal vorbeischauen zum Zuhören und Kennenlernen.
  • unsere Petition „Freie Sitzplätze ohne Konsumzwang“ – ist abgeschlossen! Wir wurden zum Petitionsausschuss eingeladen.  Petition (online)
    oder hier Petition_Sitzgelegenheiten (offline). Alle Parteien und Bezirke sprechen sich dafür aus und unterstützen die Petition.
  • Auch für „Leben retten im toten Winkel“ unterzeichnen? Die Petition für verpflichtende Notbrems-Abbiegesysteme an Lastkraftwagen in Österreich wurde von einem Vater (Helge Fahrnberger) ins Leben gerufen, geht-doch.wien, der VCÖ, die Wirtschaftskammer Wien und die Radlobby Österreich unterstützen diese Petition.  Die Ausstattung von Schwerfahrzeugen kann Leben retten – neben den wichtigsten Faktoren wie Kreuzungsgestaltung ( Gehsteigvorziehungen, rückversetzten Haltelinien und Vorgrün für Zu Fuß Gehende) sowie Verkehrsführung, kann die Ausstattung von Schwerfahrzeugen Leben retten.

Geht doch trifft sich am 2.Montag im Monat:
Im Hinterzimmer des „Cafe Sperlhofs“, im 2.Bezirk, Große Sperlgasse 41.

Die nächsten Treffen 2019:
Montag, 17. Juni – 19 Uhr
Montag, 8. Juli – 19Uhr (Parklet bei Radlobbybüro)
Montag, 12. August – 19Uhr
Montag, 9. September – 19Uhr
Montag, 14. Oktober – 19Uhr
Montag, 11. November – 19Uhr
Montag, 9. Dezember – 19Uhr

Komm vorbei, nimm deine Anliegen und Ideen mit.
Wir freuen uns auf dich!